Sie befinden sich hier: Startseite ›› Lösungen ›› Vorkasse
xing

vollautomatisiertes Überweisungssystem

Aktuelle Situation:

Viele Onlineshopbetreiber und/oder Anbieter digitaler Inhalte übermitteln Ihren Käufern / Usern die eigenen Bankdaten, damit der bezahlte Betrag nach der Bestellung überwiesen werden kann. Das ist einfach und kostet nicht einmal Zeit, wenn die Bestellbestägigung an den Kunden automatisiert per eMail versand wird.

Aber was passiert ab dann?

Jetzt fängt die manuelle Arbeit erst an – aus der Bestellung einen Kauf zu machen. Voraussetzung dazu: Das Geld sollte zeitnah auf dem Händler- bzw. Anbieterkonto eingehen. Doch folgende Fragen können diese Bestellung zum Problem und Kostenpunkt machen, der Ihre gesamte Kalkulation sinnbildlich zerreißt bzw. Gewinnmarge auflöst:

  • Was passiert, wenn der User nach 14 Tagen immer noch nicht gezahlt hat?
  • Was passiert, wenn der Käufer zu wenig bezahlt hat?
  • Was passiert, wenn der Käufer zu viel bezahlt hat?
  • Wann kontaktiere ich den Kunden und wie oft?

All diesen Fragen ziehen Arbeit nach sich, die in den meisten Fällen manuell durchgeführt wird und daher Kosten verursacht. Dabei wird wertvolle Zeit benötigt, die der Betroffene gern anderweitig einsetzen würde.

Die von DATASTURM empfohlene Lösung nimmt Ihnen diese Arbeit ab und klärt alle oben genannten Fragen für Sie mit dem Käufer. Damit schaffen wir Ihnen Freiraum, den Sie für andere wichtige Aufgaben einsetzen können.

Alle weiteren Informationen erhalten Sie von uns in persönlichen Gesprächen.
Rufen Sie uns einfach an!